Startseite

Copa de Rosas, Formel 1, Golfplätze, Karting, Matratzensport, Mini-Golf, Sport, Pferde / Reithof, Radfahren, Pferdemarkt, Stierkampf, Sporthafen, Wanderfreunde, Wassersport




Copa de Rosas

Seit 21 Jahren werden unter diesem Namen Fußball- und Handball- Turniere im Sportzentrum von Rosas durchgeführt. Die Termine sind an Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten und im Herbst.
Weitere Informationen:
I. Mattheuer · D 06886 Lutherstadt - Wittenberg, Möllensdorfer-Str. 4
Tel.: +49 3491 / 611 841
Treffpunkt der Sportler ist in Rosas - Santa Margarita das
Restaurant Bagatelle unter deutscher Leitung.






Formel 1

Die Saus- und Brausgesellschaft trifft sich dieses Jahr zum Grossen Preis von Spanien am 20 km nördlich von Barcelona gelegenen Circuito de Cataluña am 09. Mai. Im Jahr 1991 wurde diese 4,62 km lange Rennstrecke eröffnet; es werden 66 Runden gefahren.




Golfplätze
Große Auswahl an interessanten Golfplätzen an der Costa Brava.

Golf Costa Brava
17246 Sta. Christina de Aro 972 837 150 18 Loch, Par 70

Perelada Golf Club
17491 Perelada, Paradge de la Garriga 972 538 287 18 Loch, Par 71

Torremirona
17744 Navata 972 553 737 18 Loch, Par 72

Empordà Golf Club
17257 Gualta, C. Palafrugell nach Torroella 972 760 450 27
Loch, Par 71/72

Golf Pals
17256 Pals, Av. del Golf 972 667 739 18 Loch, Par 73

PGA Golf de Catalunya
17455 Caldes de Malavella, Ctra. N-II, Km 701 972 47 25 77 18 Loch, Par 72

Club Golf d'Aro
17250 Playa de Aro, Mas Nou 972 826 900

Golfverband Costa Brava Association Golf 972 760 450





Karting

Ampuriabrava

Estartit
Crta. de Torroella de Montgri a Estartit,
Tel. 972 757 215

La Escala

Ctra. de Escala a Torroella d.M.,
Kinderkarts, Tel. 972 771 957


Llansa

Av. Pau Canals 5

Lloret de Mar
Platz an der Ortseinfahrt, gegenüber des Wasserparks

Pals

Ctra. de Regencos a Bagur, Tel. 670 274 105, 9 - 22 h

Rosas

Ctra. a Cadaques, Tel. 972 254 103, F1 Monster 400 ccm,
ganzj. geöffnet, Kinderbahn, Bar, Cafeteria, Terrasse

Sant Feliu de Llobregat (Barcelona)
C. Laurea Miro 434, Pol. El Pla / Hallenkarting,
www.indoorkartingbarcelona.com

Toreilles (F)-Perpignan
Tel. 04 68 28 44 75, 2 Bahnen


Matratzensport

Da in Tossa de Mar im Sommer 2009 ein Verbot von sexuellen Handlungen am Strand verordnet wurde, ist dieser ort seither bei „aktiven“ Urlaubern weniger beliebt, da diese in den Ferien eventuell gar auch mal am Strand ...



Mini-Golf

Ampuriabrava

Ob Sport oder Spiel ist Mini-Golf für alle Altersgruppen ein netter Zeitvertreib.










Sporthäfen



Pferde / Reithof

 
Ein besonderes Urlaubserlebnis ist der Besuch der zweieinhalb stündiger Reitshow, einschließlich Abendessen. In der Hipica können auch Anfänger Reitklassen nehmen oder begleitete Ausflüge mit dem Pferd in die Umgebung machen.

Ampuriabrava

Hipica Pot, Sector Puig Mal 101, Tel. 656 401 096. Jeden Tag bieten wir Vorführungen, Ausritte, Schulung, Veranstaltungen, Springen und Flamenco-Show. Eigene Gaststätte.

 

 






Pferdemarkt

Jährlich im Oktober auf den Trabuc-Wiesen in Ampuriabrava.


Radfahren

Radfahrer sind vor allem auf den Gebirgsstraßen in den nördlichen Abschnitten der Costa Brava unterwegs.
Für [ Wanderfreunde gibt es eine Reihe ausgewiesener Wanderwege, insbesondere im Naturpark am Cap de Creus sowie in den Küstengebieten zwischen Playa de Aro und Palamós.


Stierkampf / Corrida

Alle Informationen und aktuelle Nachrichten für
Interessenten und Freunde des Stierkampfs finden
Sie auf:
www.planete-corrida.net






Freunde des spanischen Nationalsportes
Stierkampf trafen sich in der Arena Barcelona.
Die Plätze in den placas de torros sind im
Schatten (sombra) teuerer als die in der Sonne
(sol). Daß die aktive Betätigung als Torero
keineswegs ungefährlich ist, ergibt sich aus der
Tatsache, daß von den 125 bedeutensten
Matadores seit 1700 über 40 den Tod in der
Arena fanden. Folgende Berühmtheiten sollten
sie aufsagen können: Juan Belmonte, Domingo
Ortega, Manolete (Manuel Rodrígez, mit 30 vom
Stier getötet). Auch hier fiel die Tradition dem
Tierschutz zum Opfer: Seit 2012 wurde in
Katalonien Corrida-Verbot erlassen. Im
restlichen Spanien sind die Kämpfe seit dem
Mittelalter eine verbriefte Volkskultur mit einer
starken Lobby. Für Fans gibt es einen Satelliten-
TV-Sender mit täglichen Übertragungen.




















Tauchzentrum / Tauchschule
17130 La Escala

International Diving Center

Port de la Clota
Tel. +34 872 201 520
www.internationaldiving.com
Tägliche Bootsausflüge (bis 45 Taucher),
Füllstation (200/300 bar) Aire, Nitrox
Tauchlehrerausbildung



Wanderfreunde

Es gibt verschiedene Wanderclubs. Bei den deutschsprachigen sind auch Gäste willkommen. Kontakttelefon für Auskünfte:
Wanderklub Rosas: 972 459 526


Wassersport

Wassersport
Die raue Küste mit unberechenbaren Winden eignet sich nur eingeschränkt für alle Wassersportarten.
Sportboothäfen gibt es in allen größeren Strandorten.
www.ahoi.es
Segeln und Windsurfen ist dennoch in einigen Regionen möglich, beispielsweise vor Rosas, Palamós und
Playa de Aro.

Klassische Tauchreviere sind die kleinen Inseln (Illes Medes) vor L'Estartit sowie die Küste bei Sant Feliu de Guíxols.